Gemeinsam für das Mittelmeer

Tezenis erneuert die Zusammenarbeit mit Marrevivo, dem Verband, der seit 1985 das Meer und die Umwelt schützt.
Das Projekt „Together for Mediterranean Sea“ zielt darauf ab, unsere Meere von Plastikmüll zu säubern, um eine zunehmend plastikfreie Zukunft zu ermöglichen.

Unsere Ziele

Tezenis
  • Das Projekt umfasst 240 Fahrten mit den ‚Pelikan‘-Öko-Booten der Garbage Group, mit denen 20 Tonnen Plastikmüll eingesammelt werden können. Das entspricht dem Gewicht von 2 Millionen Plastikflaschen.

  • Die Boote fahren täglich aus, sind aus Aluminium gefertigt und können dank eines Vakuumsystems feste und flüssige Abfälle sammeln.

  • Im Jahr 2021 haben wir mehr als 12 Tonnen Abfall gesammelt. Wir haben außerdem die Forschung an einer neuen Technologie, dem Pyrolyseur, unterstützt. Der Pyrolyseur ermöglicht es, Abfall mittels Energieerzeugung zu entsorgen.

  • Ein Teil des gesammelten Abfalls wurde an der Marche Polytechnic University analysiert, um die Herkunft des Abfalls besser zu verstehen und erneute Verschmutzungen zu verhindern.

  • 91 % der gesammelten Abfälle sind Kunststoffabfälle. Das verdeutlicht uns die Notwendigkeit, Einwegkunststoffen zu reduzieren. Aus diesem Grund hat Tezenis allein im Jahr 2021 99 Tonnen weniger Kunststoffe verbraucht.

Für jeden Bikini, den du bei uns kaufst, kannst du also dazu beitragen, eine Plastikflasche zu recyceln.

Mehr entdecken

Wusstest du das?

  • Mehr als 10 Millionen Tonnen Plastik werden jedes Jahr ins Meer gekippt, wovon 80 % vom Land und 20 % von der Schifferei stammen.

  • Die Abbauzeit von Plastikmüll ist so lange, dass im Meer sogar Plastikflaschen aus den 1960er Jahren gefunden wurden.

  • Mithilfe der „Pelikan-Boote“ können rund 20 Tonnen Plastikmüll gesammelt werden. Im Jahr 2021 wurden bei 121 Ausfahrten ca. 12 Tonnen Abfall gesammelt, davon 11.247 kg Plastik.

  • Das Mittelmeer gehört zu den Gebieten der Erde mit der größten Artenvielfalt: Es hat über 17.000 Arten!

  • Nicht nur Kunststoffe, sondern auch Öle sind extrem umweltbelastend. 1 Liter Öl verschmutzt etwa 1 Million Liter Wasser. Aus diesem Grund sind die Pelikan-Boote auch mit einem Absaugsystem für Flüssigabfälle ausgestattet.

  • Das Mittelmeer wird als „Plastiksuppe“ bezeichnet, weil es, obwohl es nur 0,82 % der Meeresoberfläche bedeckt, 7 % des globalen marinen Mikroplastiks enthält.

Tezenis

Entdecke unser heutiges und zukünftiges Engagement für Nachhaltigkeit.

Mehr entdecken

Besuche den E-Store Deines Landes:

Neuheiten Die Rückgabefrist wurde verlängert bis zum 31.01.2024 Alle Pyjamas für CHF 29! Nikolaus Aktion: Gratis Slip/Boxer pro Bestellung

TEZENIS & MAREVIVO

label.service.not.available