Besuche den E-Store Deines Landes:
Abholung immer kostenlos im Store

Datenschutzerklärung

Willkommen auf der Website der Calzedonia Group.


Im Folgenden finden Sie einige Informationen über die Art, wie wir die personenbezogenen Daten der Besucher unserer Website nutzen. Detaillierte Auskünfte über die Grundlagen zur Verwaltung unserer Websites und den Schutz Ihrer Informationen finden Sie im Bereich „Allgemeine Nutzungsbedingungen der Seite“.
Die folgende Beschreibung betrifft die Domains und Subdomains, die für jede Marke und Gesellschaft der Calzedonia Group wie CALZEDONIA, INTIMISSIMI, TEZENIS, FALCONERI, HOTEL VERONESI LA TORRE, SIGNORVINO oder ATELIER EMÈ registriert sind. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt einzig für die Websites, die auf die für jede Marke und Gesellschaft der Calzedonia Group registrierten Domains und Subdomains zurückgeführt werden können, d. h. nicht für andere Websites, die der Benutzer gegebenenfalls über Links aufruft.
Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt dieser Seite nachhaltig zu aktualisieren, und bitten Sie daher, unsere Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, damit Sie über etwaige Änderungen nach Ihrem letzten Besuch stets auf dem Laufenden sind.
Lesen Sie für weitere Informationen über den Datenschutz und die Verarbeitung personenbezogener Daten bitte den Abschnitt, der Sie betrifft (Besucher der Websites bzw. Nutzer der Online-Dienste mit Registrierung).

BESUCHER DER WEBSITES DER CALZEDONIA GROUP

Auf dieser Seite finden Sie einige Grundlagen zur Verwaltung der Websites der Calzedonia Group betreffend die personenbezogenen Daten der jeweiligen Besucher. Diese Grundlagen kommen immer dann zur Anwendung, wenn Sie unsere Websites ohne vorherige Registrierung besuchen und dabei keine Online-Formulare ausfüllen oder Daten bekannt geben.
Durch den Besuch einer Website von Calzedonia Group akzeptieren Sie die folgenden Bestimmungen. Wenn Sie diese Bestimmungen nicht akzeptieren, bitten wir Sie, die Inhalte unserer Webseite und die darin angebotenen Dienstleistungen weder aufzurufen noch zu nutzen.

BENUTZER DER ONLINE-DIENSTE, DIE EINE ANGABE DER PERSONENBEZOGENEN DATEN ERFORDERN

Information für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne und mit Wirkung von Art. 13 ital. GVD Nr. 196/03 und Art. 13 der EU-Verordnung 2016/679

WELCHE DATEN WERDEN WÄHREND DER NAVIGATION DES BENUTZERS ERHOBEN?

Beim Besuch unserer Websites erfassen die zur ordnungsgemäßen Ausführung dieser Website verwendeten IT-Systeme bei ihrem normalen Betrieb einige Daten, die zur Funktionstüchtigkeit des Internets übertragen werden müssen. Es handelt sich um Informationen, die nicht zur Feststellung der Identität der Benutzer erhoben werden, aber aufgrund ihrer Art anhand von Verarbeitungsvorgängen und der Zuteilung zu Daten von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen können. Zu dieser Kategorie von Daten gehören unter anderem die IP-Adressen oder Domainnamen von Computern, mit denen die Benutzer auf die Website zugreifen, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage und die bei der Serveranfrage eingesetzte Methode, die Größe der Antwortdatei, der nummerische Code zum Status der Serverantwort (erfolgreich abgeschlossen, Fehler usw.) sowie sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers beziehen. Calzedonia nutzt diese Daten ausschließlich zum Zweck einer anonymen statistischen Information zur Nutzung der Websites und der Überwachung des einwandfreien Betriebs. Die Daten können zur Feststellung etwaiger Verantwortlicher bei hypothetischer Cyberkriminalität verwendet werden. Vorbehaltlich dieser Möglichkeit bleiben diese Daten auf unseren IT-Systemen nicht länger als dreißig Tage gespeichert.

Die Websites von Calzedonia Group enthalten ggf. auch Social Buttons/Widgets, d. h. spezifische Schaltflächen mit Symbolen von sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter usw.) und interaktive Social Walls (Wall mit der Darstellung von Bildern in Instagram anhand von Hashtags), die Inhalte von sozialen Netzwerken darstellen. Diese Schaltflächen ermöglichen es den Benutzern, die auf den Websites von Calzedonia Group navigieren, mit nur einem „Klick“ zu den sozialen Netzwerken zu gelangen. Wenn Sie auf einen Social Button/Widget bzw. auf eine interaktive Social Wall klicken, erfasst das soziale Netzwerk die Daten zu Ihrem Besuch. Abgesehen von diesen Fällen, bei denen Sie Ihre Navigationsdaten durch das Aufrufen per Klick freiwillig mit dem gewählten sozialen Netzwerk teilen, legt Calzedonia Group keine Navigationsinformationen oder Benutzerdaten offen, die auf ihren Websites mit den verlinkten sozialen Netzwerken erfasst werden und über Social Buttons/Widgets und interaktiven Social Walls aufrufbar sind. Für jede weitere Information zu interaktiven Social Walls und Social Buttons/Widgets auf unseren Websites schreiben Sie bitte eine E-Mail an: privacy@calzedonia.com.

MIT WEM TEILEN WIR DIE NAVIGATIONSINFORMATIONEN?

Die bei der Navigation erfassten Daten können Drittunternehmen offengelegt werden, die IT-Supportdienstleistungen und Datenverarbeitungsdienste für Calzedonia Group ausführen (z. B. Hostingaktivitäten, mit denen Dritte beauftragt wurden und die Nutzung unserer Websites betreffen) und zu diesem Zweck als Auftragsverarbeiter benannt werden. Für ein Verzeichnis der benannten Auftragsverarbeiter schreiben Sie bitte eine E-Mail an: privacy@calzedonia.com. Die Daten können auch dem mit der Verarbeitung beauftragten Mitarbeiter innerhalb der Unternehmen der Calzedonia Group offengelegt werden, soweit dies zur Durchführung ihrer Aufgaben erforderlich ist und ausschließlich im Rahmen derselben. Auf ausdrückliche Anfrage und bei Bestehen gesetzlich zulässiger Umstände kann Calzedonia Group die Daten den Sicherheitsbehörden und Polizeikräften mitteilen. Navigationsdaten werden in keinem Fall offengelegt.

SPONTANE VERSENDUNG VON E-MAILS

Wenn Sie spontan eine E-Mail an eine Adresse unserer Websites senden, erfassen wir die Absenderadresse und alle anderen personenbezogenen Daten, die in der Nachricht und in den Anlagen enthalten sind. Die E-Mail-Postfächer stimmen mit den auf unseren Websites angegebenen Adressen und jedem anderen Postfach von Calzedonia Group überein und sind nicht persönlicher Art, auch wenn sie den Namen und/oder Nachnamen einer physischen Person aufführen. Sie gehören zur Unternehmensorganisation und haben primär den Zweck, eine effiziente Durchführung der Tätigkeiten in den Unternehmen der Calzedonia Group zu ermöglichen. Dies bedeutet, dass die an die Postfächer von Calzedonia Group weitergeleiteten Nachrichten nicht nur dem Empfänger bekannt sein können, sondern auch anderen Personen, die Teil der Organisation sind. Durch das Senden von E-Mails an die auf unseren Websites angegebenen Adressen erklären Sie, dass Sie die in dieser Richtlinie enthaltenen Verarbeitungsbestimmungen gelesen haben und akzeptieren.

AUSFÜLLEN VON ONLINE-FORMULAREN

Beim Zugriff auf die Websites von Calzedonia Group und der Entscheidung, die Dienstleistungen auf interaktive Weise zu nutzen (z. B. Newsletterbestellung, Registrierung auf einer Website oder in Communitys, Kauf, Teilnahme an Events, Promotionen usw.) können Sie möglicherweise dazu aufgefordert werden, Online-Formulare mit einigen personenbezogenen Daten auszufüllen. Im Folgenden stellen wir einige Informationen bereit, die erklären, wie die von Ihnen übermittelten Daten verarbeitet werden.

ART UND ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Für den Zugriff auf die durch unsere Websites bereitgestellten Dienste und Inhalte ist kann es sein, dass wir Sie um die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten bitten, so etwa Vorname, Nachname, die Adresse des Wohnortes/Wohnsitzes, E-Mail, Geburtsdatum usw. Wir fragen Sie über die Online-Formulare der Websites niemals nach sensiblen Daten (z. B. rassische und ethnische Herkunft, religiöse, philosophische oder politische Überzeugung, Gesundheitszustand oder Sexualleben) und Rechtsbelangen (z. B. Daten des Strafregisters oder Informationen über Klagen oder Verdächtigungen). Die Verarbeitung der Daten wird anhand von informationstechnischen und elektronischen Mitteln und Trägern sowie in Papierform im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen zur Gewährleistung der Sicherheit und Vertraulichkeit sowie Genauigkeit, Aktualisierung und Zugehörigkeit der Daten im Rahmen der erklärten Zwecke durchgeführt. Sie können dazu beitragen, dass Ihre Daten immer auf dem neuesten Stand sind, indem Sie uns durch eine E-Mail an die folgende Adresse über jede Änderung informieren: privacy@calzedonia.com. Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden von Mitarbeitern verarbeitet, die vom Datenschutzbeauftragten und/oder von den Auftragsverarbeitern gemäß den jeweils zugewiesenen Berechtigungsprofilen ausdrücklich benannt sind. Die Beauftragten und Verantwortlichen können Daten nur nach ausdrücklicher Genehmigung einsehen, nutzen, verarbeiten, vergleichen und auf sonstige Weise verwenden. Wir verarbeiten die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten nur für eigene Zwecke, die eng mit jedem einzelnen angeforderten und genutzten Dienst im Zusammenhang stehen. Sollten wir beabsichtigen, Ihre Daten für weitere Zwecke oder Zwecke zu verwenden, die sich nicht nur auf die Bereitstellung des angeforderten Dienstes beschränken, bitten wir im Vorfeld um Ihre Zustimmung.

Die Mitteilung von Daten für spezifische Zwecke (z. B. Newsletterbestellung, Registrierung in Bereichen mit Zugangsbeschränkung, Kauf von Produkten, Kundendienst, Direktmarketing, Profilerstellung, Treueprogramme und „Fidelity Card“) umfasst die Eingabe im IT-System des Customer-Relationship-Managements (CRM) von Calzedonia, das für die Kundenpflege dient, und auf das nur Mitarbeiter zugreifen können, die von Calzedonia spezifisch beauftragt wurden.

Nachstehend finden Sie ein Verzeichnis der auf unseren Websites bereitgestellten Dienste, die eine Angabe der personenbezogenen Daten erfordern, wobei für jeden Dienst auch der Verarbeitungszweck angegeben ist.

Newsletterbestellung: Newsletter sind Mitteilungen mit Werbe- und Verkaufsförderungsinhalten, die an alle gesendet werden, die dies wünschen. Bei einigen unserer Websites bedingt die Newsletterbestellung die Zusendung von Werbemitteilungen, die keinen allgemeinen Charakter haben, sondern auf die Sprache, das Geschlecht und das Herkunftsland der Abonnenten zugeschnitten sind. Dies bedeutet, dass wir die eingegangenen Daten der Abonnenten auf der Grundlage von Sprache, Geschlecht und Herkunftsland in Gruppen unterteilen, damit der Newsletter soweit wie möglich den Anforderungen und Interessen der Abonnenten entspricht. Die zum Zeitpunkt der Newsletterbestellung mitgeteilten Daten bleiben bis zum Zeitpunkt eines etwaigen Abmeldeantrags von Ihnen gespeichert. Wenn Sie eine Abmeldung wünschen, werden Ihre Daten innerhalb von 72 Stunden nach Eingang des Abmeldeantrags aus unseren Datenbanken gelöscht. Das Senden der besagten kommerziellen Mitteilungen erfolgt nur nach Ihrer vorherigen Zustimmung, die auch als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten gilt.

Teilnahme an Veranstaltungen, Events, Wettbewerben und thematischen Initiativen einmaliger und vorübergehender Art: Die Daten werden verwendet, um die Teilnahme an spezifischen Initiativen zu ermöglichen, an denen Sie von Mal zu Mal teilnehmen möchten. Wir senden Ihnen für jedes Event eine spezifische Information, in der die Art der verarbeiteten Daten, die Zeitdauer ihrer Speicherung und die spezifischen Zwecke der Verarbeitung aufgeführt sind. Wir erheben Ihre Daten nur nach Ihrer Zustimmung, die auch als rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten gilt.

Registrierung in Web-Community-Bereichen mit Zugangsbeschränkung: Ihre personenbezogenen Daten werden nur mit Ihrer Zustimmung verwendet, um es Ihnen zu ermöglichen, auf unseren Websites einen Bereich mit Zugangsbeschränkung zu erstellen und an den Initiativen der virtuellen Gemeinschaften teilzunehmen (z. B. Wunschlisten erstellen, Inhalte über die Websites der Calzedonia Group mit anderen Nutzern teilen, Kaufhistorie, E-Mail-Präferenzen). Wir weisen darauf hin, dass Sie durch die Registrierung in unseren Web-Communitys schneller auf viele der anderen Dienste der Websites zugreifen können, was für ihre Nutzung jedoch nicht obligatorisch ist. Sie können ohne Registrierung beispielsweise den Newsletter erhalten und Käufe tätigen. Das Konto und die damit verbundenen Daten werden gelöscht, wenn das Konto für eine Zeitdauer von über 2 Jahren nicht genutzt wird.

Kauf von Produkten: Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden für die Abwicklung Ihrer Bestellungen und die damit verbundenen Aktivitäten verwendet (z. B. Warenversand, Rechnungsstellung, Zahlungsabwicklung und damit verbundene Aktivitäten). Der Abschluss des Kaufvertrages gilt daher als rechtliche Grundlage, mit der wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, die für den Zeitraum gespeichert werden, der zur Erfüllung der gesetzlich vorgeschriebenen Pflichten im Zusammenhang mit Verkaufsaktivitäten vorgeschrieben ist.

Bewerbung auf offene Stellen: Wenn Sie Ihren Lebenslauf spontan senden oder sich für eine offene Stelle bewerben, verwenden wir Ihre Daten nach Ihrer vorherigen Zustimmung, um die erforderlichen Auswahl- und Rekrutierungsverfahren durchzuführen. Sobald Sie das Online-Formular für Ihre Bewerbung ausfüllen, erhalten Sie von uns eine spezifische Information. Ihr Lebenslauf wird für einen Zeitraum von 48 Monaten nach Eingang Ihrer Bewerbung gespeichert und danach von unseren Datenbanken gelöscht.

Informations- und Kontaktanfragen (z. B. kommerzielle und technische Anfragen, Kontaktaufnahme, Status einer Bestellung, Verfügbarkeit von Produkten): Die mitgeteilten Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen die gewünschten Informationen mitzuteilen. Bei Buchungs- und Terminanfragen für unsere Boutiquen ATELIER EME’ werden die mitgeteilten und erst nach Ihrer Zustimmung erhobenen Daten an die von Ihnen gewünschte Verkaufsstelle oder eine Verkaufsstelle in der unmittelbaren Nähe gesendet. Ihre Daten werden nur für den Zeitraum gespeichert, der für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nötig ist und danach von unseren Datenbanken gelöscht.

Kundendienst: Sie können den Kundendienst von Calzedonia, der die Kunden vor, während und nach dem Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung unterstützt, in der Regel per LiveChat, Telefon oder E-Mail erreichen. In einigen Fällen ist es für die Nutzung des Kundendienstes möglicherweise erforderlich, Ihre personenbezogenen Daten zur Beantwortung Ihrer Fragen, Erteilung von Informationen über Käufe, Lieferungen, Retourwaren, Zahlungen, Produkte und/oder Dienstleistungen oder die Abwicklung von Beschwerden und Anfragen zur Teilnahme an Treueprogrammen usw. anzugeben. Es kann auch sein, dass wir nach Ihrer Zustimmung Ihre personenbezogenen Daten über Fragebögen erheben, die zur Bewertung des Zufriedenheitsgrads der vom Kundendienst bereitgestellten Leistungen dienen.

Ihre Daten werden nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung zudem für die im Folgenden beschriebenen Zwecke verarbeitet, die Sie jederzeit durch eine E-Mail an die folgende Adresse widerrufen können: privacy@calzedonia.com.

Direktmarketing: Wir bitten Sie möglicherweise um die Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten für zielgerichtete Mitteilungen (z. B. Geburtstagsgrüße) oder das Senden allgemeiner Werbung und Werbemitteilungen und das Durchführen von Marktforschungen und Datenerhebungen (z. B. über Fragebögen) in Bezug auf den Grad Ihrer Zufriedenheit mit unseren Produkten und Dienstleistungen, was anhand des normalen Postdienstes, per E-Mail, SMS, Festnetz und Mobilgerät erfolgt. Ihre Zustimmung zum Erhalt dieser Mitteilungen gilt für Sendungen durch automatisierte Systeme ohne menschlichen Eingriff (z. B. E-Mail, SMS) und für die herkömmlichen Kontaktmethoden (z. B. in Papierform über Postversand). Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesem Zweck jederzeit durch eine E-Mail an privacy@calzedonia.com widerrufen, was auch für einzelne Leistungen möglich ist. Sie können auch nur Werbung in Papierform über Postversand erhalten und den Versand über automatisierte Systeme ablehnen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenschutzbestimmung (Art. 130 Abs. 4 ital. GVD Nr. 196/2003) das sogenannte „Soft-Spamming“ erlaubt. Dies bedeutet, dass wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung Ihre bei einem früheren Kauf mitgeteilt E-Mail-Adresse verwenden können, mit dem Zweck des Direktverkaufs von Produkten, die mit den von Ihnen gekauften Produkten vergleichbar sind, es sei denn dass sie dies durch das Senden einer E-Mail an privacy@calzedonia.com widerrufen. Abgesehen vom „Soft-Spamming“ werden Ihre personenbezogenen Daten für das Zusenden von kommerziellen Mitteilungen nur nach Ihrer Zustimmung erhoben.

Profilerstellung: Wir können nach Ihrer Zustimmung in einigen Fällen möglicherweise die von Ihnen zur Nutzung einzelner Dienstleistungen (z. B. Anforderung des Newsletters oder Käufe) mitgeteilten Daten für eine sogenannte „Profilerstellung“, d. h. die Analyse der sozialen Zusammensetzung der Verbraucher auf Grundlage von Alter, Geschlecht, Herkunftsland, Beruf, Verbrauchsgewohnheiten usw. nutzen. Die Profilerstellung sieht die Verarbeitung von mitgeteilten Daten zur Erstellung von Verbrauchergruppen nach Marktsegmenten auf der Grundlage eines Mindestsatzes von Datenelementen (z. B. Geschlecht, Herkunftsland) vor, hin zu umfangreicheren Profilen auf der Grundlage der Präferenzen, des Internet-Verhaltens und früheren Käufen. Diese Aktivität hat zwei Zwecke: Sie ermöglicht es uns, Produkte und Dienstleistungen mit Merkmalen zu entwickeln, die den Präferenzen der Verbraucher nachkommen und Werbemitteilungen zu versenden, die dem Geschmack und dem Interesse unserer Kunden entsprechen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit durch das Senden einer E-Mail an privacy@calzedonia.com widerrufen.
Die Daten zu Ihrem Internet-Verhalten und früheren Käufen werden für einen Zeitraum von 365 Tagen gespeichert und danach von unseren Datenbanken gelöscht.

Treueprogramme: Kunden, die dies wünschen, können von spezifischen Rabatten, Vorteilen und Dienstleistungen profitieren, welche nur durch die Teilnahme an besonderen Treueprogrammen und/oder eine „Treuekarte“ bereitgestellt werden. Die Teilnahme an diesen Programmen sieht die Bereitstellung personenbezogener Daten wie Name, Vorname, Nationalität, Geburtsdatum, Cookies, Details zu getätigten Käufen, Daten zur Zahlungsabwicklung usw. vor. Unsere Treueprogramme beruhen auf der Sammlung von Punkten durch Käufe einzelner Verbraucher. Je höher die gesammelten Punkte, desto größer die Vorteile im Rahmen der Bestimmungen für die Teilnahme am Programm. Die Verarbeitung personenbezogener Daten des Kunden beschränkt sich im Falle von Treueprogrammen auf die Aktivitäten, die für die Erbringung der gewünschten Dienstleistungen unbedingt erforderlich sind (z. B. Zuerkennung der Vorteile im Zusammenhang mit der Teilnahme am Treueprogramm, Mitteilungen per E-Mail oder gewöhnliche Post betreffend das Programm). Die Teilnahme am Treueprogramm ist daher die rechtliche Grundlage, mit der wir Ihre Daten verarbeiten. Wenn Sie an unseren Treueprogrammen teilnehmen, werden die Daten betreffend die Merkmale Ihrer Käufe für einen Zeitraum von 12 Monaten gespeichert und danach automatisch gelöscht oder dauerhaft anonymisiert.

Offenlegung der Daten an Dritte: Ihre Daten werden nur nach Ihrer Zustimmung an andere Unternehmen aus den Bereichen Mode, Luxus und Einzelhandel weitergeben, die Ihnen kommerzielle Mitteilungen und Werbeangebote über ihre Produkte zusenden können.

EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG

In allen Fällen, die für die Verarbeitung Ihrer Daten eine Zustimmung erfordern, erhalten Sie von uns im Voraus eine entsprechende Anfrage im Rahmen der einzelnen Zwecke, die Sie auf freiwilliger Basis und bedingungslos erteilen können.

OFFENLEGUNG UND VERBREITUNG

Calzedonia teilt Dritten Ihre personenbezogenen Daten nur mit, wenn dies zur Erfüllung des Zwecks der Datenverarbeitung im Rahmen der von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich und zweckmäßig ist. Wobei Sie vor der Offenlegung eine Information erhalten, und, sofern nötig, auch Ihre Zustimmung erteilt haben. Im Allgemeinen werden die über die einzelnen Dienste für die Zwecke im Rahmen der vorliegenden Information erhobenen Daten den folgenden Stellen/Unternehmen mitgeteilt:

  • Stellen, die laut Gesetz oder Vorschriften berechtigt sind, auf die Daten zuzugreifen (z. B. Sicherheitsbehörden und Polizeikräfte)
  • Mutter- und Tochterunternehmen sowie assoziierte Unternehmen der Calzedonia Group
  • Verkaufsstellen der Calzedonia Group
  • Datenverarbeitungsgesellschaften und IT-Dienste (z. B. Webhosting, Data Entry, Betreibung und Betreuung von IT-Infrastrukturen und IT-Diensten, E-Mail-Marketing, Acquirer)
  • Unternehmen und Firmen mit Beratungsfunktion
  • Drittunternehmen aus den Bereichen Mode, Luxus und Einzelhandel für das Zusenden von kommerziellen Mitteilungen nach vorheriger Zustimmung des Empfängers

Gewisse Dienstleistungen, die auf unserer Website bereitgestellt werden, sehen zudem die Offenlegung an folgende Stellen/Unternehmen vor:

  • Kauf von Produkten: Banca Sella, PayPal, Speditionsunternehmen, Finanzinstitute und Post- und Paketunternehmen
  • Bewerbung auf offene Stellen: Drittunternehmen mit Beratungsfunktion betreffend die Suche und Auswahl des Personals, mit dem Zweck, den Datenschutzbeauftragten bei der Bewertung von Profilen und Bewerbungen zu unterstützen

Calzedonia verbreitet in der Regel keine personenbezogenen Daten. Einige der von unseren Websites bereitgestellten Dienstleistungen (z. B. „Share my wish list“) ermöglichen wie auch immer die Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten an andere Benutzer und Dienstleistungen im Internet, was jedoch immer auf freiwilliger Basis geschieht und nur erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich und freiwillig veranlassen. In gewissen Fällen werden Sie möglicherweise um die Mitteilung Ihrer personenbezogenen Daten gebeten (unter anderem auch Bild- und Audio-/Videomaterial), um Ihre Teilnahme an Events, Wettbewerben, thematischen Initiativen einmaliger und vorübergehender Art zu ermöglichen, die ihrem Wesen nach eine Offenlegung und Verbreitung vorsehen. In diesen Fällen erhalten Sie von uns die Anfrage, diesbezüglich eine ausdrückliche und spezifische Zustimmung zu erteilen.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSON

Sie können Ihre gesetzlich zuerkannten Rechte jederzeit geltend machen. Durch das Senden einer E-Mail an privacy@calzedonia.com können Sie folgende Rechte wahrnehmen:

Recht auf Auskunft
Potrai ottenere dal titolare del trattamento la conferma che sia o meno in corso un trattamento di dati personali che ti riguardano e, in tal caso, ottenere una copia dei dati oggetto del trattamento in corso.

Recht auf Berichtigung
Sie können vom Datenschutzbeauftragten eine Bestätigung verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden oder nicht, und eine Kopie der Daten erhalten, die ggf. verarbeitet werden.

Recht auf Löschung
Sie können eine Löschung der personenbezogenen Daten verlangen, die Sie betreffen. Der Datenschutzbeauftragte wird die Daten ohne ungerechtfertigte Verzögerung löschen, wenn:

  • Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für den Zweck benötigt werden, für den sie erhoben oder verarbeitet wurden.
  • Sie als betroffene Person Ihre Zustimmung widerrufen haben, auf der die Verarbeitung beruht und keine andere rechtliche Grundlage vorliegt, der sie zugrunde liegt.
  • Sie als betroffene Person eine Verarbeitung verweigert haben und kein legitimer Grund vorliegt, um die Verarbeitung fortzuführen.
  • Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.
  • Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift gelöscht werden müssen.

Recht auf eine Beschränkung der Verarbeitung
Sie haben als betroffene Person das Recht, in den folgenden Fällen eine Beschränkung der Verarbeitung zu verlangen:

  • Beanstandung der Richtigkeit Ihrer Daten für die Zeitdauer, die der Datenschutzbeauftragte benötigt, die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig und Sie haben eine Beschränkung der Nutzung verlangt.
  • Sie brauchen Ihre personenbezogenen Daten für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, obwohl sie der Datenschutzbeauftragte für die Verarbeitung nicht mehr benötigt.
  • Sie haben der Verarbeitung in Erwartung der Prüfung hinsichtlich einer Prävalenz legitimer Gründe des Datenschutzbeauftragten gegenüber den Gründen der betroffenen Person widersprochen.

Recht auf Widerspruch
Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, auf der Grundlage des legitimen Interesses des Datenschutzbeauftragten, einschließlich Profilerstellung, zu widersprechen. Sie sind zudem berechtigt, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, für das Direktmarketing, einschließlich der Profilerstellung, in dem Rahmen zu widersprechen, in dem diese mit dem besagten Direktmarketing im Zusammenhang steht.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die an einen Datenschutzbeauftragten übermittelten, personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Datenschutzbeauftragten zu übermitteln, ohne durch den bisherigen Datenschutzbeauftragten behindert zu werden, wenn:

  • die Verarbeitung auf einer Zustimmung oder auf einem Vertrag beruht; und
  • die Daten automatisiert verarbeitet werden.

Bei der Ausübung Ihrer Rechte betreffend die Datenübertragbarkeit haben Sie ebenfalls das Recht, die direkte Übermittlung personenbezogener Daten von einem Datenschutzbeauftragten zum anderen zu verlangen, wenn dies technisch möglich ist.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie sind berechtigt, bei der für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen, um Ihre Rechte laut ital. GVD Nr. 196/2003 und Europäischer Verordnung Nr. 679/2016 wahrzunehmen.

Recht auf Widerruf der Zustimmung
Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung im Rahmen aller Verarbeitungen zu widerrufen, die sich darauf stützen. Zur Ausübung dieses Rechts können Sie jederzeit eine E-Mail an privacy@calzedonia.com senden.

OFFENLEGUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN DER BENUTZER IN LÄNDERN AUSSERHALB DER EU

Die über diese Website erhobenen personenbezogenen Daten können in Länder außerhalb der EU (insbesondere in die USA) übertragen werden, und werden dort Servern von Customer-Relationship-Management-Anbietern gespeichert. Die Übertragung erfolgt auf vorherige Vereinbarung von Standardvertragsklauseln bzw. nach der Prüfung der Privacy-Shield-Zertifizierung des Anbieters, der zu diesem Zweck zum Auftragsverarbeiter benannt wird. Für ein Verzeichnis der benannten Auftragsverarbeiter schreiben Sie bitte eine E-Mail an: privacy@calzedonia.com.

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER UND AUFTRAGSVERARBEITER: KONTAKT

Datenschutzbeauftragter für die personenbezogenen Daten der Besucher und Nutzer aller Websites von CALZEDONIA, INTIMISSIMI, TEZENIS, FALCONERI, HOTEL VERONESI LA TORRE, SIGNORVINO, ATELIER EMÈ ist Calzedonia S.p.A, mit Verwaltungssitz in Via Monte Baldo 20, 37062 Dossobuono di Villafranca (Verona), Italien.

Datenschutzbeauftragter der personenbezogenen Daten von Besuchern und Nutzern der Websites von ATELIER EMÈ ist Atelier Emé S.p.A. mit Sitz in Via Pisacane 18, 46043 Castiglione delle Stiviere (Mantua), Italien.

Die Datenschutzbeauftragten und Auftragsverarbeiter sind unter den folgenden Adressen erreichbar:
Für Calzedonia S.p.A. als Datenschutzbeauftragter: privacy@calzedonia.com
Für Atelier Emé als Datenschutzbeauftragter: privacy@atelier-eme.it
Für den Auftragsverarbeiter: DPO@calzedonia.com

Zuletzt aktualisiert: Mai 2018